Schlagwort-Archiv: Auswertung

Positiv-Beispiel aus Mecklenburg-Vorpommern: Polizei gibt ungünstige Messstelle zu und verzichtet auf Bußgelder

Fehler können immer mal passieren. Entscheidend ist – wie sonst überall im Leben auch – dabei, wie man damit umgeht. Wie man im Sinne der Akzeptanz von Verkehrsüberwachung am besten handelt, zeigte laut eines Berichts der Schweriner Volkszeitung jüngst die Polizei in Ludwigslust. Weiterlesen

flattr this!

Ludwigslust-Parchim: Erst schwerer Verstoß gegen Blitzer-Recht, dann ein Vertuschungsversuch

Der Landkreis Ludwigslust-Parchim hat einem Bericht von svz.de zufolge die Auswertung von Messfotos einem privaten Unternehmen überlassen. Da das gegen gesetzliche Bestimmungen verstößt, wurden vier klagende Autofahrer vom Amtsgericht Parchim frei gesprochen. Der Richter fand außerdem drastische Wort für das Verhalten des Landkreises in Bezug um die Aufklärung des Sachverhaltes.  Weiterlesen

flattr this!

Plan in Plauen: Sieben neue Blitzer auf acht Kilometern

Plauen muss ein echt gefährliches Pflaster sein. Auf einer Strecke von acht Kilometern an der B 92 sollen in Kürze sieben stationäre Anlagen stehen, berichtet mopo24.de – sechs sollen das Tempo kontrollieren, eine Rotlichtverstöße dokumentieren.  Gründe für diese Aufrüstung sollen gestiegene Unfallzahlen sowie schlecht geplante Fußgängerüberwege sein. Besonders stutzig macht aber ein weiterer Plan der Stadt . Weiterlesen

flattr this!